Schmuckbild Willkommen bei den Messdienern

Leiterrunde

Durchschnittlich einmal im Monat tagt dieses Gremium aus ehrenamtlichen Gruppenleitern.

Gegenstand der häufig langen abendlichen Sitzungen sind vor allem Organisatorisches und die Planung von gemeinsamen Aktionen und Fahrten für die ganze Messdienergemeinschaft.

Somit: Willkommen in der Führungsetage! Ob wir über liturgische Einzelheiten im Dienstablauf oder die nächsten Ferientreffs diskutieren, unsere Kompetenz und Leistungsvermögen sind allumfassend und überragend, so zumindest unsere Selbsteinschätzung. Überprüfen lässt sich diese Annahme leider nicht, sodass wir wohl unserem eigenen Urteil Vertrauen schenken müssen.

Spaß beiseite: Wir sind 15 ältere Messdiener, die meisten noch in der gymnasialen Oberstufe , einige schon im Studium, und leiten die Messdienergruppen in unserer Gemeinschaft. Dabei versuchen wir mit viel Fantasie und Witz immer etwas Neues zu organisieren, damit alle mit Spaß dabei bleiben. Natürlich kommen auch das Üben der Dienste und inhaltliche Auseinandersetzungen  mit der Liturgie und weiteren sachlichen Fragen in den Gruppenstunden nicht zu kurz.

Spezielle Fragen und Absprachen werden wiederum in der Leiterrunde geklärt, die dem Kaplan und den Obermessdienern bei den teilweise sehr schwierigen Aufgaben der Leitung mit Rat und Tat zur Seite zu stehen versucht. Auch auf den Messdienerfahrten dienen die Leiter als Aufsichts- und Kontaktpersonen für die Jüngeren. So ergänzt die Leiterrunde das Konzept der Messdiener-gemeinschaft sowohl in der Organisation, wie auch an der Basis, in den Messdienergruppen.

© 2018 by DOMMESSDIENER.DE

Kontakt

So erreichst du uns:
Dommessdiener
Martinikirchhof 11, 48143 Münster
drueing-h@bistum-muenster.de


Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden