Schmuckbild Willkommen bei den Messdienern

Kölnfahrt vom 20. bis 21. Juni 2014

"und wenn dat Trömmelsche jeht, dann stonn mer all’ parat…"

Getreu diesem kölschen Leitwort fanden sich 42 - eine außerordentliche Beteiligung - Messdienerinnen und Messdiener pünktlich um 7 Uhr am Aegidimarkt ein, um die muntere Busfahrt nach Köln anzutreten.

Nach problemloser Anreise informierten wir uns - nach einer kurzen Bewegungspause - im Medienhaus DuMont Schauberg über die Zeitungsentstehung mit einer Führung im Druckhaus.

Danach konnten wir in der Mittagspause schonmal die Innenstadt entdecken; bevor Torben uns in einer kompakte Stadtführung zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel dem historischen Rathaus, informierte.

Anschließend erlebten wir die römische Geschichte Kölns im Prätorium - neben den Überresten des Stadthaltersitzes war der römische Abwasserkanal ein beeindruckendes Zeugnis für den hohen Lebensstandard römischer Zivilisation.

Nach diesem intensiven kulturellen Programm kam die Freizeit den meisten sehr gelegen. Am Abend genossen wir dann die letzten Sonnenstrahlen bei einigen Kennenlern- und Gruppenspielen am Rheinufer, bevor wir zur verdienten Bettruhe in die Jugendherberge einkehrten.

So gut erholt stand der Samstagvormittag ganz im Zeichen des Kölner Domes. Zunächst feierten wir mit Timo die heilige Messe, danach konnten wir noch bei einer Führung durch den Dom die Besonderheiten des gotischen Kirchenbaus sowie natürlich auch den Schrein der heiligen drei Könige bewundern.

Im Anschluss an die Mittagspause konnten wir bei angenehmen Sonnenschein am Rhein entlang zum Schokoladenmuseum flanieren, wo wir ein wenig über die Entstehung der Schokolade lernten, die einige anschließend sicher als Souvenir für die Daheimgebliebenen mitnahmen.

Anschließend hieß es auch schon fast Abschied nehmen - allerdings nicht ohne einen Stopp an einer Kölsch Brauerei, bei dem wir alle über das kölsche Grundnahrungsmittel informiert wurden, während die Älteren auch noch ein Kölsch probieren durften und so auf die gelungene Fahrt anstoßen konnten.

Lennart Quante

© 2018 by DOMMESSDIENER.DE

Kontakt

So erreichst du uns:
Dommessdiener
Martinikirchhof 11, 48143 Münster
drueing-h@bistum-muenster.de


Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden